Gesangsverein Retschow e.V

Vorschaubild

Vorstellungsbild

Gründung des Gesangsverein Retschow e.V.: 28.10.1982


Chorleiter: Alfred Sitte

 

Chöre, die zum Erfolg des Frühlingssingen beigetragen haben:

Chor Bad Meinen e.V.
Chor Gelbensande
Chor Hohenfelde
Chor Kühlung
Chor Radegast
Chor Wittenbeck
Chor der Volkssolidarität Bad Doberan
Chor der Volkssolidarität Kühlungsborn
Chor Wiendorf
Dirkower Musikkreis
Gemeindechor Lübow
Gemischter Chor Hohen Luckow
Heidechor Gelbensande
Heimatchor Kröpelin
Kammerchor der Neptunwerft Rostock
Lehrerchor Bad Doberan
Reriker Heulbojen
Schmarler Volkschor
Shanty-Chor Klaashans Warnemünde
Singkreis Lütten-Klein
Stern-Ensemble Kröpelin
Tanzgruppe Satow
Tessiner Frauenchor
Volschor Dorf Mecklenburg
Wallbergsänger Neuburg
Warnemünder Frauenchor


Aktuelle Meldungen

Frühlingssingen

Auf dem Denkmalhof: Frühlingssingen mit offener Kirche und Krammarkt im Mai (weiter: Pfeil klicken)

Jedes Jahr am  letzten Sonntag im Mai (Achtung: 2020 ausnahmsweise schon am vorletzten Sonntag, dem 24.05.20!) findet um 14.30 Uhr auf dem Denkmalhof der Familie Pentzin in Retschow das traditionelle Frühlingssingen statt. Seien Sie herzlich eingeladen, singen Sie mit, genießen Sie mit uns die frische Natur vor Pfingsten, schlendern Sie über den Krammarkt an der Dorfkirche oder besichtigen Sie unser Kleinod mit seinem ganz einzigartigem Altar.  Die Einwohner Retschows backen für diesen Tag leckeren Kuchen, so ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

 

Foto zur Meldung: Frühlingssingen
Foto: Frühlingssingen auf dem Denkmalhof


Fotoalben